Archiv der Kategorie: Messe und Convenstions

Sonntagsgedanken

Diese Woche war es sehr still. Ich hatte für euch viel mehr geplant, aber leider kam unter anderem das Leben dazwischen.

Zwar sind die Rezensionen zu den beiden Aurorabänden online gegangen, doch als ich am Freitag einiges für euch erledigen wollte musste ich feststellen, dass mein Hund (4 Jahre) nicht mehr aufstehen konnte, weil ihm die Kraft in den Hinterbeinen fehlte. Das war für mich ein fieser Schock. Ich dachte sofort an Gift.
Er ist groß, also musste mein Vater mir helfen ihn ins Auto zu bringen und hat mich lieberweise auch zu unserer Tierärztin begleitet. Nach einer ausführlichen Untersuchung hat sich herausgestellt, dass es zum Glück kein Gift war sondern „nur“ ein Hexenschuss. Mit zwei Spritzen, abschwellenden Mitteln und einem starken Schmerzmittel ging es ihm am Mittag wieder recht gut, doch davon abgesehen, dass mir leider die Zeit für euch fehlte, wäre ich auch weder mit Kopf und gleich gar nicht mit Herz bei der Sache gewesen. 

Samstag ging es ihm zum Glück wieder fast perfekt, wodurch ich meinen Sonntagsausflug zur Comic Con nach Stuttgart doch nicht absagen musste.  Sonntagsgedanken weiterlesen

Share

Nach der Messe ist vor der Messe

Nachdem ich mich langsam wieder von der Messe erholt habe gehe ich ab heute das Bloggen wieder an.

Ich möchte den Blog ein wenig umstellen und die eine oder andere Regelmäßigkeit hineinbringen.

Zum Beispiel möchte ich gerne jeden ersten Mittwoch im Monat ein Drachenmondbuch vorstellen, es soll auch wieder Neuzugänge geben.

Die #SuBventur steht auf dem Plan. Außerdem eine Wunschliste und eine Leseliste für 2017, die immerhin schon 13 Bücher umfasst.

Was haltet ihr von FAQ über Autoren? Ich würde da gerne eine neue Rubrik aufmachen um die häufigsten Fragen zusammen zu stellen die Autoren so gestellt werden. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass dies ganz schön in Arbeit ausarten wird.

Auch die Rezensionen sollen sich etwas verändern und in Zukunft ISBN und Verlag noch mit einschließen. Da wir das Thema Rezensionen gerade angeschnitten haben. Heute Abend werde ich die längst überfällige Rezension zu dem dritten Black Blade Teil verfassen und euch dann natürlich spätestens morgen zugänglich machen.

Mein Messebericht wird dieses Jahr eher kürzer Ausfallen, da ich vor allem als Besucher auf der Messe war. Sollte ich nächstes Jahr den Pressestatus anstreben (und vor allem auch gewährt bekommen) wird es viele kleine Details geben. Vor allem, da ich nächstes Jahr wohl 3 und nicht nur 2 Tage dort sein werde.

Das Zimmer für nächstes Jahr ist übrigens auch schon gebucht.

Jetzt wünsche ich euch erst einmal einen schönen Sonntag…. Ähm Dienstag.

Ich überlege mein nächstes Buch aus meinem SuB auszulosen.  Was liest ihr eigentlich zurzeit?

Share