Events

#Buchpassion

Letzte Woche gab es im Zuge der #Buchpassion eine spannende Fragerunde auf Twitter. Was gefragt wurde und was ich darauf geantwortet habe findet ihr hier:

#LitNetzwerk

Seit ein paar Stunden ist es nun offiziell vorbei unser #Litnetzwerk Komentierwochenende. Welche spannenden Artikel ich gefunden habe erfahrt ihr hier … eigentlich waren es sogar noch mehr, aber irgendwann ging die Übersicht verloren. Viel Spaß beim zweiten stöbern!

Sonntagsgedanken

Diese Woche war es sehr still. Ich hatte für euch viel mehr geplant, aber leider kam unter anderem das Leben dazwischen. Zwar sind die Rezensionen zu den beiden Aurorabänden online gegangen, doch als ich am Freitag einiges für euch erledigen wollte musste ich feststellen, dass mein Hund (4 Jahre) nicht mehr aufstehen konnte, weil ihm die Kraft in den Hinterbeinen fehlte. Das war für mich ein fieser Schock. Ich dachte

Nach der Messe ist vor der Messe

Nachdem ich mich langsam wieder von der Messe erholt habe gehe ich ab heute das Bloggen wieder an. Ich möchte den Blog ein wenig umstellen und die eine oder andere Regelmäßigkeit hineinbringen. Zum Beispiel möchte ich gerne jeden ersten Mittwoch im Monat ein Drachenmondbuch vorstellen, es soll auch wieder Neuzugänge geben. Die #SuBventur steht auf dem Plan. Außerdem eine Wunschliste und eine Leseliste für 2017, die immerhin schon 13 Bücher

Ich bin fix und fertig ...

… von der Buchmesse wieder nach  Hause gekommen. Ich habe schmerzen in Muskeln, von denen ich nicht einmal wusste, dass ich sie habe. Man möge mir also verzeihen, wenn ich erst morgen oder übermorgen meinen Bericht zu diesem Jahr abliefere. Was ich verspreche ist, der Bericht wird kommen und auch die SuBventur möchte ich diese Woche in Angriff nehmen.

Markus Heitz liest ...

Markus Heitz liest: Weldora …. ich war ja noch nicht auf vielen Lesungen. Menschen zuzuhören, wie sie aus ihrem Buch lesen kam mir immer eher uninteressant vor. Viel lieber lese ich Bücher selber. Das kann ich in meinem Tempo tun. Ich muss nicht im spannendsten Moment abbrechen und im Normalfall habe ich das Buch bereits gekauft, habe also nicht plötzlich das Bedürfnis das nachzuholen.

Markus Heitz liest ..

Kurze Zwischenmeldung. Einer meiner Lieblingsautoren, Markus Heitz, wird am 29.September aus seinem neuen Roman „Wedora“ vorlesen und das beste daran ist, es wird eine Liveübertragung per Stream geben.   Nähere Infos findet ihr unter:   http://www.lovelybooks.de/lesung/markus-heitz-wedora/