Mai 2017

Ben Aaronovitch - Der Galgen von Tyburn

Ben Aaronovich – Der Galgen von Tyburn Klappentext: Der sechste Fall für Peter Grant In seinem sechsten Fall muss der fabelhafte Peter Grant – ein verschollenes altes Buch wiederfinden – einen verdächtigen Todesfall auf einer Party der Reichen und Schönen Londons aufklären – versuchen, es sich dabei nicht völlig mit Lady Ty zu verderben – vermeiden, vom Gesichtslosen ins Jenseits befördert zu werden – sich mit einem ganzen Haufen rauflustiger

Asuka Lionera - Falkenmädchen ♥♥♥♥♡

Asuka Lionera – Falkenmädchen                              Klappentext „Mondscheinmädchen nennen sie mich, doch eigentlich ist das nicht richtig. Denn ich bin das Falkenmädchen.“ Miranda ist nicht wie die anderen. Doch selbst ihre Andersartigkeit ist anders, denn sie ist die einzige Tagwandlerin. Sobald die Sonne aufgeht, verwandelt sich die junge Frau in einen schwarzen Falken. Nur ihre Familie kennt ihr

Rezension - Tereza Vanek - Im Dienste der Gräfin ♥♥♥♥♡

Rezension – Tereza Vanek – Im Dienste der Gräfin ♥♥♥♥♡ Klappentext: 1606: Durch eine Seuche zur Waise geworden, gelangt die 17-jährige Emilia in die Dienste der Gräfin Elisabeth Bathory, der mächtigsten Frau Ungarns. Emilia ist glücklich über die Möglichkeit ihrer Berufung zur Gewandschneiderin folgen zu können, doch schon bald überschatten Todesfälle und Misshandlungen das Leben am Hof. Obwohl Emilia in der Gunst der Gräfin steht, die ihre Fähigkeiten schätzt und

Londoner Neuzugänge

Londoner Neuzugänge Letzte Woche hatte ich ja das Glück wieder ein mal einige Tage in #London verbringen zu dürfen. Ich hab einiges gesehen und auch ein wenig etwas erlebt, wozu ich im laufe der nächsten Tage auch noch mehr schreiben möchte. Heute jedoch geht es vor allem um die #Neuzugänge, die sich in meinen Koffer geschlichen haben.   Ich habe Hatchards in der Piccadilly besucht. Ein wunderschöner Bücherladen, den es

Rezension - Katrin Ils - Unstern ♥♥♥♥♥

Rezension – Katrin Ils – Unstern ♥♥♥♥♥ Klappentext: Kerra steckt in Schwierigkeiten. Ihr bester Freund sitzt im Kerker, die Stadtwache will sie neben ihm am Galgen sehen und der Verbrecherkönig Ravid fordert bei Kerra ihre Schulden ein. Doch in einer Stadt wie Alat, wo Kriminelle hilfsbereiter sind als die Wache, bleibt Kerra keine Wahl: Um ihren Freund zu befreien, muss sie sich mit den Verbrechern Alats verbünden. Ravid aber verfolgt

Versatile Blogger Award

#VersatileBloggerAward #BooksofTigerlily Dieser Award soll helfen kleine und vielleicht eher unbekannte Blogger nach vorne zu bringen. Die Regeln: ✔️ Danke dem Blogger, der dich nominiert hat ✔️ Verrate sieben Fakten über dich ✔️ Nominiere andere Blogger

Im Disney Universum hält Rapunzel den „Rekord“ für die Prinzessin mit den kürzesten Haaren.

Die gute Nachricht....

…. ist, dass ich vermutlich herausgefunden habe, wie ich den Blog für euch übersichtlicher machen kann. Die schlechte Nachricht ist, ich werde am Sonntag/Montag am Blog rumbasteln. Allerdings weiß ich auch schon, welchen Autor ich euch als nächstes Vorstellen möchte und welches Buch in die nächste Verlosung kommt.

Zehn Fragen an Katharina v Haderer

Todesmutig habe ich mich das erste Mal getraut einen Autor anzuschreiben und um ein kleines Interview zu bitten. Katharina war so lieb sie mir zu beantworten und ich möchte euch diese Antworten nicht vorenthalten.

Marissa Mayer – Wie Monde so silbern ♥♥♥♥♥

Klappentext Cinder lebt mit ihren Stiefschwestern bei ihrer schrecklichen Stiefmutter und versucht verzweifelt, sich nicht unterkriegen zu lassen. Doch als eines Tages niemand anderes als Prinz Kai in ihrer Werkstatt auftaucht, steht Cinders Welt Kopf: Warum braucht der Prinz ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie auf dem großen Schlossball ihren Höhepunkt finden. Cinder schmuggelt