April 2017

#50FactsAboutMe

Es war gar nicht so einfach, aber hier kommen sie: #50factsaboutme Ich werde im Mai 32 Jahre alt. Meine Tochter raubt mir manchmal den letzten Nerv. Sie war ein absolutes Wunschkind. Ich wollte meinen zweiten und dritten Vornamen streichen lassen, da ich sie eh nie benutze. Mein SuB hat über 100 Bücher…. … trotzdem habe ich heute 2 neue gekauft Ich lese englisch genauso gerne wie deutsch. Ich LIEBE London

Nicht noch so ein Blogbeitrag über Dark Romance

Nicht noch so ein Blogartikel über Dark Romance! In der letzten Zeit geht es in den buchigen Seiten des Internets heiß her. Was mir beim verfassen des Artikels Der Game of Thrones Effekt aufgefallen ist greift auch auf einen anderen Bereich der Buchwelt ohne Rücksicht über. Ich spreche hierbei natürlich, wie so viele andere, um die Liebesromane, die eigentlich so gar keine sind. Aber ich möchte nicht nur über diese

J. R. Ward – Black Dagger – The Chosen ♥♥♥♡♡

Worum geht es in diesem Buch? Wie in den vorherigen Büchern geht es darum, dass ein Vampirpaar seine unsterbliche Liebe findet. In diesem Fall sind es Layla und Xcor. Ein Paar, dass nicht ungleicher sein könnte. Sie eine der Auserwählten der Jungfrau der Schrift, aufgewachsen in einer tempelartigen Anlage als Dienerin der Göttin. Selbst ein wunderschönes Geschöpf. Er ein Mann der, wegen eines Makels in seinem Gesicht von seiner Familie

Markus Heitz ließt kein Fantsy.

Michelle Rodriguez, die in der Fast and Furious Reihe die Rolle von Letty Ortiz spielt, hatte als sie für den ersten Teil gecastet wurde nicht einmal einen Führerschein. Sie holte dies in einer Fahrschule für Rennfahrer nach.

The Fate of the Furious

Fast and the Furious Teil 8 Mittlerweile. „The Fate of the Furious“so lautet der Orginaltitel, warum wir in Deutschland die eher langweilige 8 bekommen habe sei mal dahingestellt. Dieser Teil startet in Havanna. Die Kulisse ist wundervoll. Kuba, alte Autos, malerische Straßen durch eine Stadt die Einlädt sie möglichst bald mal zu besuchen. Wir lernen einen Verwandten von Dom kennen, einen jungen Mann, dessen Wagen abgeschleppt werden soll und wie

Rezension - Kate Noble - Ein Spion in erlauchter Gesellschaft ♥♥♥♥♥

Die schöne junge Witwe Philippa Benning gibt in der Londoner Gesellschaft den Ton an. Als sie einen Marquis zu einem Rondevouz lockt, stolpert sie dabei über Englands berüchtigsten Spion, den Blauen Raben. Dieser ist einer Verschwörung auf der Spur, die sich gegen die englische Oberschicht richtet. Phillippa verspricht, ihm Zugang zu den höchsten Kreisen zu verschaffen, wenn sie seine wahre Identität enthüllen darf. Doch Philippa ahnt nicht, welche GEfahr ihr

In dem Buch Götterfunke von Marah Woolf sollte Apoll eigentlich der Bösewicht sein, hat sich dann aber geweigert dieser Erwartung gerecht zu werden.

Ich habe die „Blue Raven“ Reihe von Kate Noble geradezu verschlungen. Sie hat genau das gehalten, was sie versprochen hat und ich freue mich schon darauf die Rezensionen zu den beiden Büchern  zu tippen.

Mary E. Pearson - Die Chroniken der Verbliebenen - Kuss der Lüge ♥♥♥♥♡

Klappentext: Band 1 der Chroniken der Verbliebenen, dem Epos um Intrigen, Lügen und Geheimnisse – endlich auch auf Deutsch zu lesen. Lia ist die älteste Tochter im Königshaus Morrighan. Gerade mal 17 Jahre alt, soll sie mit einem Prinzen verheiratet werden, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Doch die Prinzessin entscheidet sich, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Sie flieht und heuert weit entfernt von zu