Sonntagsgedanken

Diese Woche war es sehr still. Ich hatte für euch viel mehr geplant, aber leider kam unter anderem das Leben dazwischen.

Zwar sind die Rezensionen zu den beiden Aurorabänden online gegangen, doch als ich am Freitag einiges für euch erledigen wollte musste ich feststellen, dass mein Hund (4 Jahre) nicht mehr aufstehen konnte, weil ihm die Kraft in den Hinterbeinen fehlte. Das war für mich ein fieser Schock. Ich dachte sofort an Gift.
Er ist groß, also musste mein Vater mir helfen ihn ins Auto zu bringen und hat mich lieberweise auch zu unserer Tierärztin begleitet. Nach einer ausführlichen Untersuchung hat sich herausgestellt, dass es zum Glück kein Gift war sondern „nur“ ein Hexenschuss. Mit zwei Spritzen, abschwellenden Mitteln und einem starken Schmerzmittel ging es ihm am Mittag wieder recht gut, doch davon abgesehen, dass mir leider die Zeit für euch fehlte, wäre ich auch weder mit Kopf und gleich gar nicht mit Herz bei der Sache gewesen. 

Samstag ging es ihm zum Glück wieder fast perfekt, wodurch ich meinen Sonntagsausflug zur Comic Con nach Stuttgart doch nicht absagen musste. 

Darüber bin ich sehr froh. Vor allem, weil es ihm wieder gut geht, aber auch, weil ich auf diese Art das Pannel mit John Barrowman besuchen konnte. Einige kennen ihn sicher aus Torchwood, Dr.Who und Arrow. Ich muss sagen, dieser Schauspieler ist eine Naturgewalt. Seine Art reißt einen mit. Er kann begeistern, zum Lachen bringen, einen zu Tränen rühren.

Auch bei den anschließenden Fotos. Ich kann nicht für alle sprechen, aber ich war ziemlich zum Schluss dran und auch da war er noch super herzlich und liebenswert zu jedem. Ging ohne Berührungsängste auf seine Fans zu. Ein Mensch, wie man gerne mehr auf der Welt hätte.

c9676761-bf24-454d-8ecc-51c88da9442e
Heute gratulieren wir ihm (gerade noch) zum vierten Hochzeitstag. Vor 4 Jahre hat er seinen Freund Scott geheiratet, mit dem er seit nun mittlerweile 25 Jahren zusammen ist.

Aus diesem Anlass hat er für uns „1000 Years“ gesunden. Ich habe dieses Lied noch nie mit so viel Gefühl gehört, wie an diesem Tag.

Morgen kommt wie immer das Montagsgeplänkel für euch und ich hoffe nachholen zu können, was ich mir für Freitag vorgenommen hatte. Bis dahin wünsche ich euch allen eine gute Nacht und jedem von euch ein wenig Wärme ins Leben.

Alles Liebe
Kani

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.